hot

Animal Interiors plant, gestaltet und konzipiert Innenräume.

Animal Interiors umfasst technisch-konstruktive Aspekte ebenso wie ästhetisch-künstlerische Belange.

Hier entsteht Stil, und es kommt tierisch gut an.

Dienstag, 1. März 2011

Gina!

Hmmm, eigentlich hat ein Auto ja wirklich nichts mit Innenräume zu tun, aber diese neue Technik hat mich so begeistert, dass ich hier ein Plätzchen dafür mache! Übrigens wird ja diese Span-Technik ja sonst auch für architektonische Projekte gebraucht, warum also nicht! very hot!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen